Protokoll vom 21.03.2018

Moderator:Moritz

Protokollant: Christina

Anzahl FSR-Mitglieder: 18

Anzahl anwesender Gäste: 1

TOP 0 Post/Mail

  • keine Post
  • keine Mails
  • Aus technischen Gründen nicht versandt
  • Hackspace LAN
    • im Eintrittspreis von 5€ ist eine Pommes oder ein Getränk enthalten
  • AK-Liste im Wiki soll aktuell gehalten werden
  • 28.03 O-Tag
  • 07.04 LAN-Party im Hackspace
  • 12.04 UNDC
  • 22.04 Anmeldeschluss KIF
  • 25.04 Mensa-Party
  • 09.05-13.05 KIF 46,0 in Bremen
  • 11.04-13.04 Vorträge Berufungskomission Informationssysteme
  • E-mail an eine Schülerin wurde von Mark erledigt
  • FSR-Büro wurde ausgeräumt
  • Erinnerung an die Rollendefinitionen im Wiki
  • Einladungen an Master-Erstis sind rausgegangen (8 WI, 3 Inf)
  • Moritz aktualisiert das Wiki:
    • O-Tag Programm
    • Ankündigung auf der Startseite
    • Im Reiter O-Woche soll der O-Tag 2018 aufgeführt werden
  • Don't Panic wird von Harm gedruckt
  • Im Doodle zur Schichteinteilung eintragen
  • Namensschilder
    • Jeder, der anwesend ist soll sich anmelden
    • Justin gibt Namen der Mentoren und Vortragende an Sven II weiter
  • Sven II holt den Technik-Schlüssel am O-Tag ab
  • Stefan II kontrolliert Feedbackbogen
  • Struktur der Fachschaft
    • Vertretungen in FS-Übersicht müssen neu besetzt werden.
    • AK-Kiosk Ansprechperson/Verwaltung muss neu organisiert werden
      • Rückmeldung an Linus über die Neustrukturierung
  • FSR-Büro Grundreinigung
    • Dafür: 13
    • Dagegen: 1
    • Enthaltung: 4
    • FSR-Büro beim Zurückräumen gereinigt
  • Open Source Software auf dem Server
    • Der neue Server wurde aufgesetzt
    • teilweise proprietäre Software installiert, OpenSource Software entfernt
    • Meinungen ob ausschließlich Open Source verwendet werden soll (Teamspeak/Mumble)
      • Frage, ob die Fachschaft weiterhin nur OpenSource Software verwenden will oder auch andere
        • Bevorzugt OpenSource, jedoch nicht bei starken Einschränkungen
        • angenehmere Alternativen nicht aus Prinzip abstoßen
        • Bei zu vielen Einschränkungen, nicht auf OpenSource beschränken
        • Useability und Lizenzen wichtige Faktoren
        • Administrierbarkeit berücksichtigen
        • Mumble als Alternative für Teamspeak nicht kompliziert
      • Verantwortung der Fachschaft OpenSource zu nutzen
      • Behauptung OpenSource Alternative würde nicht genutzt werden
        • würde genutzt werden, was angeboten wird
        • Vorschlag: Beides anbieten
          • Wartung aufwendig
          • zwei Gemeinschaften anstatt von einer
      • Services bewerben, um Studierende zu erreichen
        • Geteilte Meinungen im Fachschaftsrat
      • Verantwortung an Gesellschaft und/oder Vertretung der Studierenden
      • OpenSource durch Nutzung und Erweiterung
        • den Studierenden OpenSource nahebringen
      • verbreitetste Software soll genutzt werden
      • Bei Abschaltung Nutzer informieren
  • wichtige Diskussionen über OpenSource Software aus der Sitzung auslagern
  • Teilweise unruhig
  • Protokollant der nächsten Sitzung: Sasha
  • Moderator der nächsten Sitzung: Stefan II
  • Nächste Sitzung am: 04.04.2018
Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
U G O L M
 
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • fachschaft/sitzungsprotokolle/21.03.2018.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/11/24 23:54
  • (Externe Bearbeitung)