Protokoll vom 14.05.2014

Protokollantin: Sarah

Moderator: Lucas N.

Anwesende: 14 Gäste: 2

Top 0 Post

  • Werbung für Ingeurinnen Sommeruni
  • HIT Veranstaltungsplan
  • Private Post für Sergej
  • Ein Kommentar von Anonym, fragt ob wir die Probleme mit Stud.IP kronketisieren können
    • Es kommt eine Liste mit unseren Kritikpunkten ins Wiki.
  • F3V-Grillen wurde auf nächste Woche 20.5. verschoben.
  • Absolventenfeier für den 06.05.15
  • StudiQM hat sich mit Prof. Sauer wegen der Vorraussetzungen für Buchhaltung und Abschluss unterhalten. Grundsätzlich gibt es keine Module, die vorher gehört werden müssen. Allerdings werden in der Wirtschaft parallel Accounting-Module gehört, die evtl. auch in den Plan für WI-Studenten wandern sollten.
  • Departmentrat: Mitarbeitergelder wurden erhöht.
  • Ersti-Fahrt: Rechnung von Hasenheide erhalten, muss nur noch bezahlt werden.
  • AK-Hass: Tagesordnung wird nicht ernstgenommen, viele Tops, die seit längerem mitgeschleift werden.

Sachen, die gemacht werden müssen, sollten eher auf die Todo-Liste kommen.

  • Ak-Schach: länger keine Aktivität. Die Fachschaft Mathe bekomt eine Mail mit allen Zügen.
  • nichts vorzubereiten
  • im Moment nicht aktuell
  • In der letzten Woche ist unsere Halterung mit den Boardmarkern verschwunden. Es wird keine neue gekauft. Boardmarker sind in der obersten Schublade.
  • wurde besprochen.
  • Es gibt evtl. die Möglichkeit, einen Raum in der Uni zum abstellen zu bekommen.
  • Einige Mitglieder werden sich einen möglichen Grill ansehen.
  • vertagt.
  • AK-Liste wurde erneuert, Türkarten werden auf den Stand der letzten Wahl gebracht.
  • Es fehlte ein Link zum anmelden an der Uni Osnabrück, ist wieder da.
  • Antwort von Stud.IP Verantwortlichen wegen Sichtbarkeit von Studiengängen und Fachsemester.
    • Wird im F3V besprochen
  • Antwort erhalten. Die Anwesenheitliste ist für die Bonuspunkte im Modul. Wir geben uns mit dieser Antwort zufrieden.
  • Es fehlen noch Helfer für die Kassenschicht der FSInfo.
  • Es müssen noch Aktionen für unseren Stand geplant werden. Eine Möglichkeit wäre, ein Softwareprojekt oder ähnliches vorzustellen. Der AK kümmert sich darum.
  • Neue Bücher wurden inventarisiert und stehen jetzt im Bücherregal.
  • Der Tisch soll besser sauber gehalten werden. Einige Gläser stehen relativ lange rum. Benutztes Geschirr sollte in die Spülmaschine kommen.
  • Der letzte, der am Abend den Raum verlässt, sollte die Steckerleiste ausschalten.
  • Zudem muss darauf geachtet werden, dass wir unser Geschirr aus dem Geschirrspüler holen.
Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
O Z Y​ P I
 
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • fachschaft/sitzungsprotokolle/14.05.2014.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/11/24 23:54
  • (Externe Bearbeitung)