• Protokollant: Harm
  • Moderator: Mark I
  • Anwesende: 10
  • Gäste: 3

TOP 0 Post

  • Werbung für die Messe (PAM!)
    • Wird ausgehängt 8:0:2 (Dafür:Dagegen:Enthaltungen).
  • Der Protokoll-AK ist zur Zeit ausgelastet
    • Neue Mitglieder werden weiterhin gesucht.
  • 03.03. Absolventenfeier
  • 08.03. AG E-Unterstützung
  • 06.04. UNDC
  • 21.04. Fachschaftsworkshops des AstA
  • 22.04. 14-20:00 Uhr Fachschaftsworkshops des AstA
  • 19.10. UNDC
  • 31.12. Formular Kopierkosten abgeben
  • nichts
  • nichts
  • F3V
    • Siehe F3V-Protokoll.
    • Es gibt eine neue Fachschaftsreferentin.
  • Gremien-Workflow
    • Git für die Dokumentation der Gremien angelegt.
    • Patrick kümmert sich um die Rechtevergabe.
  • AG E-Unterstützung
    • Als Tutor einer Stud.IP-Veranstaltung kann man Einsicht in die Studiengänge und Semster der Studenten haben, daran sollte Kritik geübt werden.
  • Es wird eine Liste im internen Bereich angelegt, in der sich bis nächste Woche vor der Sitzung jedes Mitglied mit Name, Stud.IP-Nutzername (nicht Uni-Login!) sowie ARBI-Account einzutragen hat. Mit diesen Daten soll die Liste der Mitglieder im Stud.IP aktualisiert werden und die Rechte der ARBI-Gruppe mit Zugriff auf das Gremien-Git angepasst werden (10:0;0).
    • Mark I legt eine entsprechende Seite an.
    • Eine E-Mail mit zusätzlichen Information wird an alle Mitglieder wird versandt.
  • Fakultätsübergreifende Studienkommission
    • Mitglied: Patrick, Vertreter: Sven (9:1;0).
  • Adrian kümmert sich um die Einladung der Vortragenden.
  • Es gibt noch keine abschließende Rückmeldung für die Räume.
  • Vorschlag: Finanzierung des Frühstücks vom Hackspace oder von den Oldies anfragen.
  • Es wird ein Verantwortlicher für die Namenschilder benötigt.
  • Uni OL war im Mittelfeld im CHE Ranking
  • Deswegen sollte aus Sicht der Professoren stärker für das CHE-Ranking beworben werden
  • Die anwesenden Professoren haben unsere Position anerkannt und teilen die Kritik an dem CHE-Ranking.
  • Eine mangelnde Kommunikation zwischen Fachschaftsvertretung und Professoren wurde zur Kenntnis genommen.
  • Vorschlag: Das Präsidium von unserem Boykott informieren, der aus vergangenen Beschlüssen Uni-Weit herrührt.
  • Vorschlag: Herrn Bremer und Frau Albrecht unser Statement veröffentlichen und Feedback über den Umgang des CHE-Rankings mit unseren Gesprächen beifügen.
  • Es kam die Frage auf, wie die Kriterien zur Anrechnung von Praxismodulen (speziell dem SWP) sind, da unterschiedliche Ergebnisse berichtet wurden. Folgende Probleme traten auf:
    • Anrechnung fand bei Personen verschieden statt, Vergleichbarkeit?
      • Teilweise wurde die Ausbildung mit einer 4,0, teilweise mit der Ausbildungsnote angerechnet.
    • Es gab Anrechnung von rein schulisches Ausbildungen, welche nie das Projektniveau des SWP erreicht haben. Wie findet die qualitative Überprüfung der Ausbildung statt?
  • Vorschlag: Einladung des aktuell Verantwortlichen für dieses Modul.
  • Bierkisten von der Kohlfahrt stehen immer noch in der Fachschaft, werden nach der Sitzung weggebracht.
  • Beschwerde über die allgemeine Nutzung des Waschbeckens und der Arbeitsplätze (siehe E-Mail auf dem Verteiler).
    • Es wurde darum gebeten, mehr auf ein ordentliches Hinterlassen der Arbeitsplätze zu achten.
    • Vorschlag: Personen bestimmen, die sich um das Waschbecken kümmert.
  • Anmerkung: teilweise etwas zu lang
  • Nächste Sitzung:
    • Moderator: Manuel
    • Protokoll: Patrick
Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
L W J H B
 
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • fachschaft/sitzungsprotokolle/25.01.2017.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/11/24 23:54
  • (Externe Bearbeitung)